Ein kleines Haus bauen

Hierbei besteht die Mehrzahl der Fertighäuser aus einer Holzkonstruktion. Dennoch vorgefertigte Betonelemente und Ziegelwände ermöglichen das Bauen kleiner oder noch großer Gebäude vor dem Bungalow über die Villa bis zu dem Hotel. Danach haben Sie sich mehrere Auswahlmöglichkeiten als Bauherr, in welcher Bauform und noch wie Sie Ihr kleines Haus errichten wollen.

Das eigentlichste Merkmal eines Fertighauses ist, dass die Gebäudehülle, egal ob aus Holz, Beton oder Ziegelstein, in alleinen Teilen im Werk vorgefertigt wird. Alle Fertigbauteile in kürzester Zeit werden auf der Baustelle danach zu dem Haus zusammengefügt.

Schlüsselfertiges Fertighaus

Allerdings können Sie sich Fertighäuser schlüsselfertig und noch bezugsfertig kaufen. Wenn Sie sich schon nach zwei Wochen bis maximal zwei Monaten einziehen wollen, und dann ist das natürlich die Lösung. Günstige wird Ihr Hausbau, wenn Sie den Innenausbau selbst übernehmen. Denn werden Sie in dem Vergleich mit einem Massivhaus zeitmäßig gehöriger abschneiden und nach vielleicht sechs Monaten in ein kleines Haus einziehen können.

Ob ein Fertighaus bezugsfertig oder gar schlüsselfertig übergeben wird, hängt vor dem jeweiligen Bauvertrag und noch der Baubeschreibung ab. Die Einbauküche lässt sich zugleich ebenfalls vereinbaren wie eine Garage.

“Schlüsselfertig” heißt aber beim Fertighaus nicht auf jeden fall, dass die Errichtung von Bodenplatte oder Keller in dem Preis eingeschlossen ist.